Aktuelles / Presse

Alle Neuigkeiten auf einen Blick.

Einführung des Programms "Gesundheitsregionen plus"

16.09.2019 | MdL Karl Straub
Foto: CSU-Abgeordnetenbüro Pfaffenhofen
Foto: CSU-Abgeordnetenbüro Pfaffenhofen

Verbesserte medizinische Versorgung auch im Landkreis Pfaffenhofen kann mit dem Konzept „Gesundheitsregionen plus“ als ein möglicher Baustein erreicht werden. Die CSU-Kreistagsfraktion hat sich deshalb auf ihrer jüngsten Sitzung einstimmig für die Einführung dieses durch Fördermittel des Bayerischen Gesundheitsministeriums unterstützte Programm ausgesprochen.

Realisiert werden könnte dies mit einer am Gesundheitsamt angesiedelten Personalstelle. Zunächst würden befristet auf fünf Jahre auf den Landkreis jährlich 22.500 Euro an Kosten zukommen, der Rest vom Freistaat. Voraussetzungen der Förderung sind die Einrichtung eines Gesundheitsforums, Arbeitsgruppen zur Gesundheitsförderung, Prävention sowie Gesundheitsversorgung und eine Geschäftsstelle zur Organisation und Koordination. Verpflichtende Handlungsfelder sind Prävention unter Berücksichtigung des jeweiligen Schwerpunktthemas des Bayerischen Gesundheitsministeriums und medizinische Versorgung mit einem jährlich zu erstellenden Umsetzungsplan „mit Maßnahmen in angemessenem Umfang“, wie es vom Ministerium heißt. In der Oktober-Sitzung des Kreistags wird die CSU-Fraktion den entsprechenden Antrag stellen.

Karl Straub, MdL

Poststr. 3
85276 Pfaffenhofen
Telefon : 08441/84555
Telefax : 08441/72109